Umfassende Lösung für die Verwaltung von Online-Inhalten

Die logische Erweiterung eines MAM-Systems ist ein Archiv. Auf diese Art können Dateien, die für die tägliche Produktion nicht länger benötigt werden, offline auf kostengünstigerem LTO Tape gehalten werden.

Vorteile der Lösung

  • Vollständig webbasierte Anwendung mit Browser-Zugriff
  • Archivierung und Wiederherstellung über Archiware P5, ausgelöst von der eMAM-Schnittstelle
  • AI-Tagging-Hilfen bei der Suche
  • Wirtschaftlicher Umgang mit kostbarem, teurem Speicher dank einfacher Archivierung
  • Automatisierte, regelbasierte Archivierungsprozesse
  • Professionelle Langzeitspeicherung auf LTO-Band
  • Optionen zum Klonen und Parallelisieren von Bändern
  • Teil eines vollständig integrierten Workflow-Systems in einer lokalen oder hybriden Cloud

eMAM ist eine leistungsstarke Media-Asset-Management-Plattform, die Nutzern eine intuitive Webschnittstelle für die gemeinsame Produktion, gemeinsame Nutzung und Bereitstellung von Video und anderen Medien bietet.  Künstler und Designer verwenden integrierte Werkzeuge innerhalb von Adobe Creative Cloud und Apple Final Cut Systemen. eMAM verfügt über integrierte Werkzeuge und über 80 Technologiepartner.

Es verwaltet Dateien mit nativer Auflösung und integrierte Workflow-Prozesse, die von führenden Unternehmen weltweit seit 2006 in lokalen, Cloud- und hybriden Umgebungen benötigt werden. eMAM hilft Unternehmen, auf neue Anforderungen mit Skalierbarkeit, einfacher Neukonfiguration und mehreren Bestelloptionen zu reagieren: per Kauf, per Abonnement oder durch schlüsselfertige Cloud-SaaS und VM/PaaS.

Auslösen eines Archivierungsvorgangs in der eMAM Weboberfläche

Inhalte werden über die Webober-fläche verwaltet. Für den Benutzer bleiben alle Assets suchbar, Vorschau-Videos können ortsunabhängig angesehen werden. Dank der Integration mit Archiware P5 Archive können über dieselbe Oberfläche Einzeldateien, Dateigruppen, Ordner oder Kategorien in das Archiv verschoben oder von dort wiederhergestellt werden.

P5 Archive unterstützt LTO-Laufwerke und Libraries praktisch jedes Herstellers, wie zum Beispiel Tandberg, SpectraLogic, IBM, Quantum und vielen anderen, und kann deshalb in jeder Speicherumgebung eingesetzt werden.

Archivierungs- und Wiederherstellungsprozesse laufen im Hintergrund ab, ihr Status kann dabei jederzeit im eMAM Dashboard überwacht werden.

Das Klonen von Daten und die Erstellung zweier identischer Tape-Sätze – eines davon zur Aufbewahrung off-site – sorgt für ein zusätzliches professionelles Level von Datensicherheit. Die Archiware P5 Parallelisierungsfunktionalität ermöglicht Skalierbarkeit bezüglich der Performance sowie der Anzahl gleichzeitiger Achivierungs- und Wiederherstellungsvorgänge.

Überwachung von Archivierungs-/Wiederherstellungsprozessen im eMAM Dashboard

LTO Fakten

LTO-8

Geschwindigkeit bis zu 360 MB/s unkomprimiert
Kapazität 12,0 TB unkomprimiert
Sicherheit Servo Tracks, Verify, Error Correction, Auto Speed
Lebensdauer Zertifiziert für 30 Jahre
Auslagerung Einfach, verlässlich, kostengünstig

LTO-7

Geschwindigkeit bis zu 300 MB/s unkomprimiert
Kapazität 6,0 TB unkomprimiert
Sicherheit Servo Tracks, Verify, Error Correction, Auto Speed
Lebensdauer Zertifiziert für 30 Jahre
Auslagerung Einfach, verlässlich, kostengünstig