Archivierung und Restore aus dem Mac OS X Finder

Die P5 Archive App ist ein revolutionäres Tool zur Archivierung mit nur einem Klick – es könnte nicht einfacher sein! Als Add-on zu P5 Archive lassen sich mit der App Dateien, Ordner und Final Cut Pro X Libraries – inklusive externer Medien – direkt aus dem Mac OS X Finder archivieren und restaurieren.

Version 1.1 der P5 Archive App ist jetzt verfügbar! Neue Features:

  • Export von kompletten Final Cut Pro X Libraries aus Final Cut Pro als Shared Destination
  • Metadaten aller Clips sind aus der Library enthalten
  • Alle oder Teile der Metadatan können in P5 Archive gespeichert werden
  • Mediensuchen innerhalb P5 Archive anhand der Final Cut Pro Metadaten
Screenshot FCPX10.3 - Shared destination

Die P5 Archive App als Shared Destination in FCP X 10.3

Screenshot FCPX 10.3 Process Monitor

Der P5 Archive App Jobmonitor startet nach der Archivierung aus FCP X 10.3

Product Icon P5 Archive App 1024px
P5 Archive App

Archivierung und Restore direkt aus dem Mac OS X Finder per Rechtsklick. Darstellung von Metadaten und Previews am ursprünglichen Speicherort.

Features der P5 Archive App

Archivieren per rechtem Mausklick aus dem Finder: „Archive to P5“

  • Auswahl einzelner oder mehrerer Dateien und Ordner
  • optionale Vergabe von Metadaten während der Archivierung
  • Archivieren von Final Cut Pro X Libraries inkl. externer Medien
  • von Final Cut Pro X erzeugte temporäre Dateien können optional automatisch gelöscht werden, um nur relevante Dateien zu archivieren

Restore per rechtem Mausklick aus dem Finder: „Restore from P5“

  • Auswahl einzelner oder mehrerer Dateien und Ordner
  • Wiederherstellen von FCP X Libraries inkl. externer Medien
  • Suche/Browsen/Restore auch im P5 Archive Katalog
Screenshot Archive App full menu

“.p5a“ Link-Dateien

  • Nach dem erfolgreichen Archivieren werden Originaldateien vom Quellort entfernt und jeweils durch eine gleichnamige Datei, ergänzt um das Suffix “.p5a“, ersetzt.
  • Ein Doppelklick auf diese Datei öffnet eine Vorschau der Datei inkl. Metadaten und Graphik- oder Videovorschau soweit vorhanden
  • Aus diesem Fenster heraus können Dateien ebenso wie aus dem Finder wieder hergestellt werden.
  • Ebenfalls in diesem Fenster können die Metadaten des Items eingesehen oder geändert werden.
  • Werden .p5a-Dateien an einen anderen Ort verschoben, so erfolgt der Restore der Datei an den neuen Ort

Monitoring

  • Alle Archiv- und Restore-Jobs, die von der lokalen Maschine gestartet werden, werden in einem Monitoring-Fenster gelistet.


Allgemeine Features

  • Die Einstellungen der P5 Archive App können mit allen üblichen Client-Management-Tools gemanagt werden (OS X Profile Manager, munki, Casper, etc.).
  • Aktuelle Version läuft nur unter Mac OS X.
Teaser WorkSafe BC

Case Study

WorkSafe BC, the largest creator of health and safety media in the world, is producing over 150 videos a year. When the P5 Archive App with its right-click archive became available, WorkSafeBC was ready to immediately take advantage of this simplification of archiving.

Find out how the P5 Archive App helps them keep their valuable material safe - with just one click.

Achtung: Die P5 Archive App benötigt als Basis Archiware P5 Archive version 5.3!

Erfahren Sie mehr über die P5 Archive App im detaillierten Übersichtsvideo (englisch):